Sehen lernen -
Zeichnen für Nicht-Zeichner

Zeichnen mit Ruth Alice Kosnick

Dieser Kompakt-Kurs basiert auf den Methoden von Betty Edwards, die erkannt hat, dass es zwei Arten der Wahrnehmung gibt. Die übliche Art, mit der wir unsere Umwelt wahrnehmen, ist selektiv. Diese Sehweise steht dem Sehen, das wir zum Zeichnen lernen benötigen, im Weg.


Um wirklichkeitsgetreu Zeichnen zu lernen, ist es nötig, in einen anderen Wahrnehmungsmodus zu wechseln. Betty Edwards entwickelte hierfür ungewöhnliche Methoden, sodass das naturgetreue Zeichnen plötzlich leicht fällt. 


Dieser Kurs ist nicht nur für Menschen gedacht, die glauben, sie hätten wenig oder gar kein Talent, die aber gerne Zeichnen lernen möchten sondern auch für 

alle Zeichner die an einer anderen Ansatzweise interessiert sind.


Lassen Sie sich von den Ergebnissen überraschen!


Voraussetzungen:

Für Anfänger, Nicht-Zeichner und alle Zeichner die an einer 

anderen Ansatzweise interessiert sind.

Anzahl Teilnehmer: 5 bis 10 Personen
Zeitbedarf:

09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten

für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers.
Materialliste

   Sie brauchen für diesen Kurs:

    ·      Notizblock

    ·      Zeichenblock Din A3 (90 bis 100gr-Papier)

    ·     1x Bleistift  5H

    ·     1x Bleistift  HB

    ·     1x Bleistift  6B

    .     Radiergummi
Print

Kurs 602-17

1-tägiger Kurs in Wetzikon (ZH)
Montag 13. November 2017 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Kursgeld: Fr.  160.-
Material: Fr.  0.- (Materialkosten nach Verbrauch cash am Kurstag)
Anzahl Personen Warteliste