Dozent/in: Sandra Ott

Metallclay mit Cabochonstein

Schmuckkurs mit Sandra Ott

Fassen eines Cabochon-Steines in Metalclay

Precious Metalclay ist eine formbare, Modelliermasse, aus feinsten Silberpartikeln, Bindemittel und Wasser. Das hoch gebrannte Schmuckstück besteht aus 99.9% Silber.  Diese Technik ist nicht mit der herkömmlichen Silberschmiede-Technik zu vergleichen.


In diesem Kurs lernen Sie einen Cabochon/Halbedelstein mit der 2-Brand-Methode zu fassen. Sie gestalten einen individuellen Anhänger für den Hals, wenn Sie fortgeschritten sind, kann auch ein Ring hergestellt werden. 


Genaues Arbeiten ist hier wichtig.

 

Kursthemen:

  • Richtige Auswahl und Anfertigung einer Fassung mit Flachdraht, Verbindung mit dem angefertigten Schmuckstück.
  • Einfassen des Steines ohne Klebstoff.


Sie können einen geeigneten Stein im Kurs erwerben oder einen mitbringen (Cabochon-Schliff/Unterseite flach, Oberseite gewölbt, min. 6 mm, max. 20 mm Durchmesser).


mehr lesen

Voraussetzungen:
Kenntnisse (besuchter Basiskurs) von Vorteil
Anzahl Teilnehmer: 5 bis 10 Personen
Zeitbedarf:

17.00 - 21.00 Uhr

Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 5 Minuten

für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers.
Materialliste

   Die Clay-Masse wird von der Kursleiterin mitgebracht und bei der Kursleiterin in

   bar abgerechnet.  Auch  zusätzlicher Materialbezug wie hitzebeständige Cabochon-

   Steine werden am Ende des Kurses bei der Kursleiterin abgerechnet.

   (zusammen ca. 80,-CHF).

Print

Kurs 791-20

1-tägiger Kurs in Herisau (AR)
Sonntag 06. September 2020 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Kursgeld: Fr.  145.-
Material: Fr.  0.- (Exkl. Silber: ca. 80,-CHF)
Anzahl Personen Warteliste