Dozent/in: Ruth Thut

Weihnachtskistchen & Altholz-Kerzenständer

Rost- und Schwemmholzobjekte mit Ruth Thut

Mit der Stichsäge schneiden Sie Altholzbretter zu und schrauben sie nach gewünschter Grösse zusammen. Die Patina und Struktur der verwitterten Bretter verleihen Ihrem Kistchen eine starke Ausstrahlung. 


Gefüllt wird es mit Kerzen, Kugeln, Zapfen und schönen Koniferen. Ein Weihnachtskistchen die wir, je nach Jahreszeit, auch immer wieder neu bestücken können! 


Schöne alten Balken, frisch gebürstet in verschiedenen Grössen, sind unser Grundaufbau für einen modernen Kerzenständer. Ob mit Metallschale und grosser Kerze oder als Windlicht mit Drahtumhüllung, der Kerzenständer ist nicht nur in der Weihnachtszeit ein Blickfang.


Voraussetzungen:
Sie brauchen keine Vorkenntnisse.
Anzahl Teilnehmer: 5 bis 15 Personen
Zeitbedarf:
Der Kurs dauert 6 Stunden. Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers. 
Materialliste
Bitte bringen Sie folgendes mit:
  • Eine Flachzange
  • Eine Gartenschere 
  • Werkhandschuhe 
  • Das Kursgeld ist exklusiv Material. Ruth Thut bringt eine grosse Auswahl an Altmetallen, Rostblechen und Mittelmeer-Schwemmhölzern mit schöner grauer Patina mit. Die Materialkosten können Sie am Kurstag Cash der Kursleiterin bezahlen. 
Print

Kurs 351-20

1-tägiger Kurs in Herisau (AR)
Dienstag 24. November 2020 18.45 - 22.15 Uhr
Kursgeld: Fr.  65.-
Material: Fr.  0.- (Materialkosten nach Verbrauch cash am Kurstag)
Anzahl Personen Warteliste