Dozent/in: Ruth Thut

Lichterkugeln und Lichterkränze

Rost- und Schwemmholzobjekte mit Ruth Thut

Wir wickeln und zerwuscheln Draht zu Kugeln in allen Grössen. Mit eingeflochtenen LED-Lichterketten leuchten sie schon bald draussen im Schnee oder drinnen als wahrer Blickfang.


In ähnlicher Technik können auch hängende Kränze oder Sterne geformt werden, die sehr festlich wirken. 


Kurse in Niederlenz und Herisau

Voraussetzungen:
Sie brauchen keine Vorkenntnisse.
Anzahl Teilnehmer: 5 bis 15 Personen
Zeitbedarf:
Die Nachmittag- und Abendkurse dauern je 3,5 Stunden.
Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers. 
Materialliste
Bitte bringen Sie folgendes mit:
  • Ein paar Mundmasken. Bitte immer dann benutzen, wenn der erforderliche Mindestabstand von 1,5 Metern nicht eingehalten werden kann: z.B., wenn der Kursleiter zu Ihnen kommt zum Erklären. Der Kursleiter trägt dann auch eine Mundmaske.
  • Eine Flachzange
  • Eine Gartenschere 
  • Werkhandschuhe 
  • Das Kursgeld ist exklusiv Material. Ruth Thut bringt eine grosse Auswahl an Altmetallen, Rostblechen und Mittelmeer-Schwemmhölzern mit schöner grauer Patina mit. Die Materialkosten können Sie am Kurstag Cash der Kursleiterin bezahlen. 
Print
Andere Lichter-Kurse: hier klicken