Abstraktes mit heissem Wachs

Malen mit Wachs mit Rositha Noebel

Gemäss den aktuell geltenden Bestimmungen des Bundesrates zur Eindämmung des Coronavirus (Stand 24.02.2021) ist Präsenzunterricht untersagt und finden bis mindestens 21. März 2021 keine Kurse statt.



Wir arbeiten mit heissem Wachs auf unübliche Malgründe, z.B. Glas oder Schiefer. Spielerisch und leicht entstehen farbintensive Bilder. Effekte setzen wir mit Tusche, Airbrush-Farben, etc.


Es entstehen farbenfrohe abstrakte Werke, denn dieses Spiel von Farben, Wachs und Untergrund kann jeder lernen. 


Wer meint, er könne nicht malen, ist in kürzester Zeit nicht mehr sicher, dass er das jemals von sich dachte.


mehr lesen

Abstraktes mit Wachs auf Schieferplatte
Arbeiten Kursteilnehmerin: 















Voraussetzungen:
Für alle die Lust auf Farbe und Experimente haben. 
Anzahl Teilnehmer: 4 bis 8 Personen
Zeitbedarf:

09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten

für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers.
Materialliste
   Sie brauchen für diesen Kurs: 

  • Alte Nylonstrümpfe
  • Wenn vorhanden ein Mal-Eisen
  • Ein bis zwei Rollen Küchenpapier
  • Das Kursgeld ist exklusiv Qualitätswachs und Untergründe (Schiefer, Glas, …). Diese Kosten 

    werden nach Verbrauch direkt bei der Kursleiterin bezahlt.


Print

Kurs 121-21

1-tägiger Kurs in Niederlenz (AG)
Dienstag 27. April 2021 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Kursgeld: Fr.  170.-
Material: Fr.  0.- (Materialkosten + Malgrund (Glas, Schiefer,...) nach Verbrauch cash am Kurstag)
Anzahl Personen Warteliste