Giacometti als Anregung

Betonkurs mit Hilda Keemink

Lassen Sie sich von Giacometti anregen und gestalten Sie eine stehende oder eine schreitende Figur (bis ca. 80 cm).


Für die Formgebung der Figur steht Ihnen einen stabilen Holzsockel zur Verfügung in welchem aus Armierungseisen und verschiedenen Materialien ein solides Grundgerüst aufgebaut wird. Mit Beton, zuerst in dünnen Schichten und anschliessend als gespachtelte Masse, vervollständigen wir die Gestaltung unserer Figur. Gerne unterstützt Hilda Sie dabei, eine Figur nach Ihren Vorstellung zu fertigen. 


Die Beton-Figur ist wetterfest und wird Ihnen sowohl im Haus als auch im Garten viel Freude bereiten.


Voraussetzungen:
Sie brauchen keine Vorkenntnisse.
Anzahl Teilnehmer: 5 bis 8 Personen
Zeitbedarf:

09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten

für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers.
Materialliste
  • Materialpauschale : 35,- CHF pro Person in bar am Kurstag bei der Kursleiterin zu bezahlen. Das Material ist inkl. spezieller Zement, Holzsockel,  Armierungseisen,  und Eisendraht sowie Materialmiete und Entsorgungsgebühren.

  • Karton-Schachtel und  eine Decke (oder Noppenplastik) um der Arbeit beim Transport nach Hause zu stabilisieren.

    Print
        Kursdaten      -> runter scrollen

                              

    Kurs 535-19

    1-tägiger Kurs in Herisau (AR)
    Samstag 30. März 2019 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
    Kursgeld: Fr.  155.-
    Material: Fr.  0.- (Material cash am Kurstag (CHF 35.–, inkl. Stab) )
    Anzahl Personen Warteliste