Resin und Urban Style

Malen mit Resin mit Stefanie Etter

Sie haben bereits Erfahrungen mit dem inspirierenden Material Resin gesammelt und sind begeistert davon... lassen Sie sich dann von diesem neuen Kurs überraschen und erfahren Sie, wie spannend Resin in Verbindung mit Sprays, Papier, Schablonen und Schriften ist.  Nicht entweder oder, sondern UND. 


Im Vordergrund des drei-tägigen Workshops stehen die Bildkomposition und die passenden Materialien. Wie wird ein Kunstwerk im Street-Art-Style aufgebaut, welche Materialien eignen sich dazu am besten und wie setzen Sie sie ein.

Sie können sich dabei farbig und bunt wie bei Graffiti ausdrücken. Oder Sie bevorzugen es minimalistischer? Auch kein Problem. Für den Industrial Style verwenden Sie dann coole Farben wie Schwarz, Grau und Weiss und setzen einige farbige Akzente. 


Das Arbeiten mit Schriften sorgt für klare Botschaften in Ihren Kunstwerken. Und um den Resin Urban Style zu perfektionieren, zeige ich Ihnen, wie Sie Papier-Collage, Schablonen (Stencil) und Sprays einsetzen müssen um den krönenden Abschluss mit Resin vorzubereiten. 


Mit dem Kunstharz setzen wir zusätzlich farbige Akzente, beruhigen und fassen das Bild zusammen. Am Schluss überziehen wir das gesamtes Bild und erzeugen so extra Tiefe. Das Ergebnis: cool, modern, ausdrucksstark – und Ihr ganz eigener Resin Urban Style.

                                

Themen im Workshop Resin Urban Style:

  • Bildkomposition: der richtige Aufbau.
  • Mischtechnik: Sprays, Papier, Schablonen, Schriften und Resin.
  • Umgang mit Sprays: Wie sprüht man und welche Effekte lassen sich mit Sprays erzielen? Das gibt es in Bezug auf Sicherheit zu beachten (Schutzmaske mit Gasfilter).
  • Umgang mit Papier: Wie wird Papier für das Arbeiten mit Resin gerissen? Wie und mit was wird es auf den Malkörper aufgebracht?
  • Arbeiten mit Resin MASTERCAST (eine oder zwei Schichten) auf Holzmalgrund.
  • Gestalten von zwei bis drei Kunstwerken, je bis maximal 100 x 80 cm. Die Anzahl der Bilder ist abhängig von der Grösse und der benötigten Vorbehandlung.


Voraussetzung:

Basiskurs absolviert haben oder gute Kenntnisse im Umgang mit Resin 


KursteilnehmerInnen können Resin zu vergünstigten Konditionen im Stefanie Etters Online-Shop bestellen. Nach die Durchführungsbestätigung von Art-Teams (circa 18 Tage vor Kursbeginn) bitte direkt bei Stefanie zu bestellen.


Voraussetzungen:

Basiskurs absolviert haben oder gute Kenntnisse im Umgang mit Resin 

Anzahl Teilnehmer: 6 bis 12 Personen
Zeitbedarf:

09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten

für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers.
Materialliste

Folgendes müssen Sie mitbringen am Kurstag:

  • Allgemein

         .   Heissluftföhn (kein Haarföhn)

         .   Eine Packung Einmalhandschuhe aus Nitril

         .   10 kleine 200 ml Einwegbecher oder Joghurtbecher  (gleicher Grösse !)

          10 grössere 500 ml Einwegbecher oder Joghurtbecher

         .   1 Rolle Haushaltspapier

         .   1 Liter Isopropanol Alkohol 99% 

         .   1 Rolle 5cm-breite Malerkrepp (für exakte Kanten) z.B. vom 3M oder Tesa 

         .   2 bis 3 Messbecher mit Skala, mind. 1 Liter 

         .   1 Rührspatel zum Vermischen von Harz & Härter

         .    Spachtel aus Plastik 

         .    Mischstäbchen für die Farbmischungen (z.B. Holz Mundspatel, Kaffeerührer) 

         .    Collage-Papiere

         .     Schablonen

         .    Wenn vorhanden:  - Wasserwaage 



  • Maluntergrund
         .     feste Untergründe bis max. 100x80cm z.B. Holz-Malgründe
               (Art-BoardsGessoboards oder Holzkörper) aber keine Leinwände.
               Holzkörper bitte bereits mit weisser Acrylfarbe oder Gesso grundiert 
               mitbringen.


  • Farben: Resinfarben und Farbspray (viele Farben stehen Ihnen zu Verfügung!)
                       und Collagekleber können für eine Pauschale von 90,- Euro für 3 Tage
                       bei Stefanie "gemietet" werden.

        Wenn Sie lieber Ihre eigenen Farben mitbringen möchten, bringen Sie mit:
            Resin-taugliche Farbe in Ihre Lieblingstöne mit, z.B.:
                       o    Resi-tint oder Airbrush-Acrylfarbe

                       o    Resi-Tint Max (hochdeckende Pigment Paste man benötigt nur eine

                                                          Messerspitze zum Einfärben)

                       o    Resi-Tint Metall (hochdeckende Metall-Pigment Paste man benötigt

                                                              nur eine Messerspitze zum Einfärben)

                       o    ResiBlast (zum Zellen erzeugen)

            verschiedene Acryl-Farbspray: Schwarz, Weiss, Grau und Ihre Lieblingsfarben

           .   "Spinnenspray" in Schwarz und Silber




Die Bilder benötigen 24 Stunden Trockenzeit. Bilder die am letzten Tag erstellt werden können aufgrund der Trocknungsphase erst am nächsten Tag oder zu einem vereinbarten Termin im Atelier abgeholt werden.
 
Print

Andere Kurse mit Stefaniebitte hier klicken 

Kurs 136-21

3-tägiger Kurs in Herisau (AR)
Dienstag 30. März 2021 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Mittwoch 31. März 2021 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Donnerstag 01. April 2021 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Kursgeld: Fr.  495.-
Material: Fr.  0.- (ev. Material in bar am Kursleiter)
Anzahl Personen Warteliste

Kurs 636-21

3-tägiger Kurs in Niederlenz (AG)
Samstag 25. September 2021 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Sonntag 26. September 2021 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Montag 27. September 2021 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Kursgeld: Fr.  535.-
Material: Fr.  0.- (Materialkosten, Untergrund + Resin (70,-CHF/Kg) nach Verbrauch cash am Kurs)
Anzahl Personen Warteliste