Dozent/in:

Schrift-Recycling

Experimentelle Kalligrafie

Kalligrafische Kleinode aus den nicht ganz perfekten Blättern 

Alte Arbeiten, nicht ganz perfekte Schriftzüge oder Schreibfehler auf gutem Papier, Entwürfe etc. zu schade zum Wegschmeissen aber nicht schön genug für die Wand, sind ein guter Rohstoff aus dem wir in diesem Kurs neue Kleinode zaubern wollen. 

Besondere Karten, Papier und Buchobjekte lassen sich aus diesen Papieren, die schon ein bisschen Leben mitbringen, wirkungsvoll umsetzen. So entstehen aus Schubladenblättern Liebhaberstücke und vielleicht auch das eine oder andere Geschenk.


mehr lesen

Voraussetzungen:

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Zeitbedarf:

09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten

für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers.
Materialliste
    
   Materialkosten: Nach Verbrauch in bar bei der Kursleiterin ab zu rechnen
                                   (ca. 20,-CHF)
   

   Material zum Mitbringen

  • Arbeiten die Sie überarbeiten wollen
  • Dünne Collage-Papiere (alte Buchseiten, alte Briefe oder  alte Zeitungen etc.
  • Cutter oder Schere, Schneidematte, 
  • Stahllineal, grosses Geodreieck
  • Bleistifte, verschiedene Schreibfedern (Bandzug-, Spitz-, Falt- und Ziehfedern)
  • Pinsel zum Schreiben und breitere Künstler-Flachpinsel für Hintergründe. (Sie können diese auch bei uns im Atelier erwerben.)

  • Falzbein
  • Küchenpapierrolle

Print

Andere Kurse mit Birgit Naß :  hier klicken