Schrift-Recycling

Experimentelle Kalligrafie mit Birgit Naß

Kalligrafische Kleinode aus den nicht ganz perfekten Blättern 

Alte Arbeiten, nicht ganz perfekte Schriftzüge oder Schreibfehler auf gutem Papier, Entwürfe etc. zu schade zum Wegschmeissen aber nicht schön genug für die Wand, sind ein guter Rohstoff aus dem wir in diesem Kurs neue Kleinode zaubern wollen. 

Besondere Karten, Papier und Buchobjekte lassen sich aus diesen Papieren, die schon ein bisschen Leben mitbringen, wirkungsvoll umsetzen. So entstehen aus Schubladenblättern Liebhaberstücke und vielleicht auch das eine oder andere Geschenk.


mehr lesen

Voraussetzungen:

Für Anfänger und Fortgeschrittene

Anzahl Teilnehmer: 6 bis 12 Personen
Zeitbedarf:

09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten

für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers.
Materialliste


Materialkosten:  Folgendes ist im Material-Pauschalpreis inklusiv und steht Ihnen im Atelier zu Verfügung:

 .    Graphit-Stifte, Kohle, Pastellkreide, Ölkreide, einfacher Malpinsel Gr. 10,

      Bambusfeder, Antik-Tusche in 20 Farben, Schmincke Aero Color in 20 Farben,

      Calligraphy Gouache von Schmincke in 15 Farben, 30 verschiedene Qualitäts-

      Acrylfarben, Gesso, verschiedene Binder, Gelenkstrohhalme, Packpapier, 

      Wellenpappe und Heftli zum Collagieren, Chinapapier, Schablonen, Acrylsprays, 

      Fixativ, …


 .    Dazu pro Person: 5 Blatt Canson Fine Face Aquarellpapier (50x70 cm, 250 gr/m²)

                                        oder Le Grand Bloc (Boesner)

                                        2 Blatt schwarzes A2-Zeichenpapier




Material zum Mitbringen: Folgendes ist NICHT im Material-Pauschalpreis verrechnet und müssen Sie selber mitbringen

 ·       Lineal, Cutter oder Schere, Bleistift (HB und H6) und Spitzer

 ·       Fineliner oder feiner Filzstift (schwarz)

 ·       2 breite Künstler-Flachpinsel (Synthetisch oder Borstenpinsel)

 ·       Malpinsel und Spachtel (Sie können diese auch bei uns im Atelier erwerben)

 ·       Küchenpapierrolle

 ·       Kreppeband Tesa sensitiv (rosa)


Wenn vorhanden: das heisst, wenn Sie das Zuhause «rumliegen» haben, bitte

                                    mitbringen:

 ·      1 bis 3 Leinwände (verschiedene Grössen z.B. 70x70cmaber auch ein paar

        kleinere Formate z.B.  40x40cm). Sie können auch erst die Vorführung der

        Kursleiterin anschauen und sich danach für eine Leinwand entscheiden.  Wir

        haben eine grosse Auswahl an qualitativ guten Leinwänden im Atelier.

 ·      Eigene, bereits begonnene Arbeiten auf Leinwand oder Papier, die mit Schrift

        ergänzt oder vollendet werden sollen.

 ·      breite Montana/Molotow-Marker (kann wenn gewünscht, bei Sigrid erworben 

        werden Ca. 8,- CHF)

 ·      Speedball Feder: (kann bei Sigrid erworben werden. Ca. 4,- CHF) 

 ·      Spitzfeder und Federhalter: (bringt Sigrid mit und kann erworben werden)


  • Print

    Andere Kurse mit Birgit Naß :  hier klicken 

    Kurs 132-20

    2-tägiger Kurs in Niederlenz (AG)
    Sonntag 09. Februar 2020 09.30 - 12.30 und 13.30 - 17.00 Uhr
    Montag 10. Februar 2020 09.30 - 12.30 und 13.30 - 17.00 Uhr
    Kursgeld: Fr.  370.-
    Material: Fr.  30.- (Exkl. Federn und Schreibgrund/Leinwand)
    Anzahl Personen Warteliste

    Kurs 133-20

    2-tägiger Kurs in Herisau (AR)
    Dienstag 11. Februar 2020 09.30 - 12.30 und 13.30 - 17.00 Uhr
    Mittwoch 12. Februar 2020 09.30 - 12.30 und 13.30 - 17.00 Uhr
    Kursgeld: Fr.  330.-
    Material: Fr.  30.- (Exkl. Federn und Schreibgrund/Leinwand)
    Anzahl Personen Warteliste