Dozent/in:

Fluid Art:  various techniques 

Acrylmischtechnik mit

Unterrichtssprache: English (wird, wenn gewünscht, teilweise auf Deutsch übersetzt)


Acrylic Pouring - various techniques (dipping and the Ringpour) 


Acrylic Pouring is a Fluid Painting technique. Here, you mix different acrylic colours with water or a pouring medium and apply them to the canvas. You don't apply the paint with a brush, but you pour them directly onto the canvas. 


In this workshop we are going to cover various techniques, like dipping and the Ringpour. First, we will start with the supplies. What do you need, how to prepare your canvas and how to mix your paint, …


I will show how to create paintings with the dipping and the Ringpour-technique and give advice during the demo, like: 

  • how to pick colours,
  • layer & pour colours to get the best results regarding cells,
  • composition and contrast
  • and of course, how to handle the blowing with the blow dryer or your breath.

Fluid painting is magic, it always has a surprise effect and no painting will be the same. I am looking forward to meet you and see what you will create!!



Voraussetzungen:
Der Kurs richtet sich an alle Acrylmaler. Auch wenn man keine oder wenig Erfahrungen im Malen hat.
Unterrichtssprache: English (wird, wenn gewünscht, teilweise auf Deutsch übersetzt).
Anzahl Teilnehmer: 5 bis 10 Personen
Zeitbedarf:

09.00 - 12.30 Uhr

Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten

für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers.
Materialliste
Leinwände
  • 2 bis 3 stabile Leinwände von guter Qualität. Grösse:  20x20cm oder 30x30cm.

       Sie können auch erst die Vorführung der Kursleiterin anschauen und sich danach

       für eine Leinwand entscheiden.  Wir haben eine grosse Auswahl an qualitativ

       guten Leinwänden im Atelier.


Material:
Sie können das Material bei artteams beziehen => Pauschal Material ohne Leinwände 30,-Fr in bar am Kurstag).

Oder Sie können alles selber mitbringen. Wenn Sie das Material selber mitbringen, dann bitte folgendes am Kurstag dabei haben:
  • Eine Rolle Küchenpapier
  • Ein Schachtel Reisszwecke
  • Eine Packung Nitril-Einweg-Handschuhe
  • 1 Rolle Malerkrepp z.B. vom Tesa
  • 8 bis 10 Plastikbecher (200 bis 250 ml gross)
  • Holz-Rührstäbchen
  • Schnur
  • Creme Bruleé-Brenner + Nachfüllkartusche
  • Haarföhn mit Stylingsdüse
  • 4 bis 6 Qualität Acrylfarben + 2 Metall-Acrylfarben


Die Bilder können aufgrund der Trocknungsphase (72 Stunden) erst nach 3 Tage oder zu einem vereinbarten Termin im Atelier abgeholt werden.

Print
 Andere Kurse mit Rinske Dounabitte hier klicken

Kurs 651-20

1-tägiger Kurs in Herisau (AR)
Freitag 11. September 2020 14 - 17 Uhr
Kursgeld: Fr.  85.-
Material: Fr.  0.- (Exkl. Material/Leinwände)
Anzahl Personen Warteliste

Kurs 652-20

1-tägiger Kurs in Herisau (AR)
Samstag 12. September 2020 9 - 12 Uhr
Kursgeld: Fr.  85.-
Material: Fr.  0.- (Exkl. Material/Leinwände)
Anzahl Personen Warteliste

Kurs 655-20

1-tägiger Kurs in Niederlenz (AG)
Sonntag 13. September 2020 09 - 12 Uhr
Kursgeld: Fr.  95.-
Material: Fr.  0.- (Exkl. Material/Leinwände)
Anzahl Personen Warteliste

Kurs 658-20

1-tägiger Kurs in Niederlenz (AG)
Montag 14. September 2020 14 - 17 Uhr
Kursgeld: Fr.  95.-
Material: Fr.  0.- (Exkl. Material/Leinwände)
Anzahl Personen Warteliste