Abstrakte Collage: Material-Textur-Relief

Acrylmischtechnik mit Cordula Kagemann

Dieser Workshop bietet die Möglichkeit, sich ausgiebig mit dem künstlerischen Medium „Collage“ zu beschäftigen. Gemeinsam durchlaufen wir, Schritt für Schritt, einen Prozess des Schichtens verschiedenartiger Papiere in Verbindung mit Acrylfarbe, Graphitstiften und anderen Materialien. 


Ziel ist, dass alle Elemente im Bild miteinander verbunden werden und zu einer kompositorischen Einheit verschmelzen. Durch das Schichten erhält das Bild im Prozess des Gestaltens  eine reliefartige Oberfläche. Im Vordergrund des Kurses steht die Arbeit mit dem Material. Acrylfarben kommen eher sparsam zum Einsatz, um Verbindungen zu erzeugen.


Vom feinen handgeschöpften Papier bis zur bedruckten Tageszeitung oder Verpackungsmaterial, wie Seidenpapier, kann alles im Bild verwendet werden und findet so ein kreatives Recycling. Ausserdem kann eigenes, persönliches Material, wie Fotos, Fotokopien, farbige und bedruckte Papiere, Stoffreste u. andere Textilien, alte Zeichnungen und Aquarelle, die weiterverarbeitet werden können, alte Briefe, etc. mitgebracht werden.


Andere Kurs mit Cordula: Papierschöpfen und Pulp-Painting: hier klicken

mehr lesen






                 
Voraussetzungen:
Für Anfänger und Fortgeschrittene.
Anzahl Teilnehmer: 6 bis 10 Personen
Zeitbedarf:

09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten

für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers.
Materialliste

   Bringen Sie für diesen Kurs folgendes mit:


    .   Malpinsel (weiche breiter Flachpinsel)

    .   Malmesser und Spachtel

    .   Cuter und Schere

    .   eine Rolle Küchenpapier

    .   Collage-Material z.B. Geschöpftes Papier gemacht im Kurs 750  oder 751-19, 

                                          Pappe, Wellpappe, Stoffreste, Häkelspitze, Gardinenstoffe

                                         Strukturtapeten, Obstnetze, Seidenpapiere , gemusterte

                                         Papiere, Naturpapiere, alte Briefe, Buchseiten, etc.


    .   Wenn vorhanden: 2 bis 4 Casani Holzkörper (z.B. 20x40cm) oder stabile

                                          Leinwände von guter Qualität (verschiedene Grössen z.B. 

                                           20x60cm oder 40x40cm zum Serien machen).

                                           Sie können auch erst die Vorführung des Kursleiters anschauen

                                           und sich danach für eine Leinwand entscheiden. Wir haben

                                           eine grosse Auswahl an qualitativ guten Leinwänden im Atelier.

                                          

Print

Kurs 752-19

2-tägiger Kurs in Niederlenz (AG)
Mittwoch 27. November 2019 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Donnerstag 28. November 2019 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Kursgeld: Fr.  360.-
Material: Fr.  50.- (Exkl. Pinsel/Leinwände)
Anzahl Personen Warteliste