Kopfsache

Keramik mit Uta Beckert

Das figurative Gen in uns.

Alle Menschen weisen die selben anatomischen Gesichtsmerkmale auf, dennoch gibt es unendlich viele mimische Gesichtszüge, die auch noch von Alter, Geschlecht, ethnischen Merkmalen, Gefühlszustand usw. beeinflusst werden.

 

Gerne möchte Uta Sie mit ihrer Erfahrung dabei unterstützen, eine Büste nach Ihren Vorstellungen zu modellieren und Sie helfen das räumlich Denken, die Volumen und die Anatomie umzusetzen. Das Material Ton kommt uns bei dieser Arbeit sehr entgegen, denn formale Unstimmigkeiten lassen sich leicht korrigieren. 


In strukturierter Herangehensweise, Erläuterung anatomischer Gegebenheiten bis hin zu den Feinheiten des Gesichtes, wird Uta Sie mit auf die spannende Reise des Modellierens einer Bürste nehmen.


Um den Kurs für Sie so effektiv wie möglich zu gestalten, ist die Teilnehmerzahl auf 6 Personen beschränkt!


Voraussetzungen:

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Anzahl Teilnehmer: 4 bis 6 Personen
Zeitbedarf:

09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten

für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers.
Materialliste
  • Sämtliches Material ist am Kursort vorhanden.
  • Das Kursgeld ist exklusiv Material.
  • Die Materialkosten werden direkt bei der Kursleiterin bezahlt.
  • Material-/ Brennkosten pro Kg fertig gebrannter Ton = 15.-CHF


Print

Kurs 510-18

2-tägiger Kurs in Herisau (AR)
Freitag 21. September 2018 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Samstag 22. September 2018 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Kursgeld: Fr.  320.-
Material: Fr.  0.- (Materialkosten cash am Kurstag (30,-CHF))
Anzahl Personen Warteliste