Dozent/in:

Geerdet

Keramik

Ein Kurs der alle Sinnen berührt.


Wir hören, sehen, «schmecken» und spüren die Ton-Erde. Dabei entstehen harmonische Formen mit glatten Oberflächen die später Feuerspuren aufnehmen können.


Wir erleben wie sich Ton durch die Schwerkraft ändern lässt und Vertiefungen lebendig gestaltet werden. Schriften und Zeichen, die wir zuvor angebracht haben, wirken integriert und zurückhaltend und sind ein Mehrwert für unsere Gefässe und Objekte (für Drinnen und Draussen).

Voraussetzungen:

Für Anfänger und Fortgeschrittene.

Zeitbedarf:

09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten

für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers.
Materialliste
  • Sämtliches Material ist am Kursort vorhanden.
  • Das Kursgeld ist exklusiv Material.
  • Die Materialkosten werden direkt an den Kursleiter bezahlt.
  • Material-/ Brennkosten pro Kg fertig gebrannter Ton = 15.-CHF
Print