Tinte laviert

Aquarell mit Gerhard Marquard

Aquarell - ein einfacher Einstieg mit "Tinte laviert"


Mit "Tinte laviert" lassen sich sehr schnell kleinformatige Bilder anfertigen, da die Technik unkompliziert ist und sich mit einer nur "minimalistischen" Ausstattung bereits kleine Kunstwerke erzielen lassen. Man braucht dazu einen einfachen Schulfüller, Wasser und einen Pinsel.  Zusätzlich kann man auch Aquarellfarbe hinzunehmen.

 

Mit der "Tinte laviert"-Technik lassen sich mit einer flüchtigen Füllerskizze, Wasser oder auch mit ein wenig Farbe, Gedanken und Eindrücke schnell aufs Papier bringen. Nimmt man jetzt weitere Aquarellfarben dazu, ist man bestens ausgestattet um überall und jederzeit schaffen zu können.

 

Der Vorteil dieser Technik ist, dass sich die angelöste Tinte mit den Aquarellfarben vermischt und so die Buntfarben angeglichen werden. Mit Hilfe dieser Technik können auch Personen, die im Farben mischen noch ungeübt sind, farblich harmonische Bilder malen.


Voraussetzungen:
Für Anfänger, leicht Geübte und Wiedereinsteiger.
Anzahl Teilnehmer: 5 bis 10 Personen
Zeitbedarf:

09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten

für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers.
Materialliste

  • 1 Schulfüller mit schwarzer oder brauner Tinte (Lamy Schulfüller oder Rex-Aldi-   Füller, der mit der Plasikkappe)
  • 1 Bleistift B6
  • Aquarellfarben: Schwarz, Gelb, Krapplack (gerne mehr falls vorhanden)
  • Aquarellpinsel: ca. Nr. 6 und 12
  • Aquarellpapier: Die Technik klappt mit den Skizzbüchern der Firma "Kunst & Papier"  http://www.kunst-papier.de/skizzenbuch.html ansonsten auf jedem anderen Aquarellpapier, ca. 200 g/qm. Gute Ergebnisse erreicht man mit Fabriano Accademia 240 g/qm
  • Haushaltstuch, Wassergefäss, ein kleines Gefäss (wie Eierbecher)

 


Print

Kurs 112-18

2-tägiger Kurs in Herisau (AR)
Montag 19. Februar 2018 09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr
Dienstag 20. Februar 2018 9.30 - 12.30 und 13.30 - 17.00 Uhr
Kursgeld: Fr.  320.-
Material: Fr.  0.- (Materialkosten nach Verbrauch cash am Kurstag)
Anzahl Personen Warteliste