Dozent/in: Agi Huber

Unbunt

Acrylmischtechnik mit Agi Huber

Grautöne  -  Schwarz  -  Schlammtöne  -  Weiss.


Wir lassen uns durch die Kursleiterin inspirieren und erzeugen Spannung in unseren Bildern mit einer rhythmischen Formwiederholung und durch unterschiedliche 

Helligkeiten der unbunten Farben.


Die entstehenden Graustufen verändern, verwerfen, reduzieren, verdichten oder übermalen wir.  So schaffen wir uns die Bestandteile für interessante und aussagekräftige Bilder.


Voraussetzungen:
Der Kurs richtet sich an ungeübte und geübte Neugierige.
Anzahl Teilnehmer: 5 bis 12 Personen
Zeitbedarf:

Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten 

für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers.
Materialliste


    Bringen Sie für diesen Kurs folgendes mit:

    .   Malpinsel (breiter Flachpinsel, Rundpinsel sowie die eigenen Lieblingspinsel)

    .   Malmesser (gut sind die grossen Malmesser von Liquitex)

    .   Wassersprühflasche und eine Rolle Küchenpapier


    .   Wenn vorhanden2 bis 3 stabile Leinwände von guter Qualität (verschiedene 

                                           Grössen z.B. 80x80cm aber auch kleinere Formate, z.B. 

                                           40x40cm).  Sie können auch erst die Vorführung des 

                                           Kursleiters anschauen und sich danach für eine Leinwand 

                                           entscheiden.  Wir haben eine grosse Auswahl an qualitativ 

                                           guten Leinwänden im Atelier.

Print

Kurs 155-17

1-tägiger Kurs in Herisau (AR)
Mittwoch 26. April 2017 9.30-12.30 und 13.30-17.00 Uhr
Kursgeld: Fr.  160.-
Material: Fr.  40.- (exkl. Pinsel/Leinwände)

Dieser Kurs wird sicher durchgeführt :-)

Anzahl Personen Warteliste