Dozent/in: Agi Huber

Erdtöne

Acrylmischtechnik mit Agi Huber

Mit Spachtelmasse, Sand, Asche und Acrylfarben setzen wir Flächen und schichten die Farben und Naturmaterialien auf unsere Leinwände bis sie genügend Ausdruckskraft haben.


Wir reduzieren die sanften Farben weiter und lernen, dass weniger manchmal mehr ist. Durch diese vielschichtigen Prozesse bekommen die Arbeiten einen dezenten, stilvollen Anblick.

Voraussetzungen:
Dieser Kurs eignet sich für Anfänger bis Fortgeschrittene.
Anzahl Teilnehmer: 5 bis 10 Personen
Zeitbedarf:

09.30 - 12.30 Uhr und 13.30 - 17.00 Uhr

Reservieren Sie am Schluss des Kurses zusätzlich 10 Minuten

für das gemeinsame Aufräumen des Ateliers.
Materialliste


  Bringen Sie für diesen Kurs folgendes mit:

    .   Malpinsel (breiter Flachpinsel, Rundpinsel sowie die eigenen Lieblingspinsel)

    .   Malmesser (gut sind die grossen Malmesser von Liquitex)

    .   Wassersprühflasche und eine Rolle Küchenpapier


    .   Wenn vorhanden: 2 bis 4 stabile Leinwände von guter Qualität (verschiedene 

                                           Grössen z.B. 80x80cm aber auch kleinere Formate, z.B. 

                                           40x40cm).  Sie können auch erst die Vorführung des 

                                           Kursleiters anschauen und sich danach für eine Leinwand 

                                           entscheiden.  Wir haben eine grosse Auswahl an qualitativ 

                                           guten Leinwänden im Atelier.

Print

Kurs 150-18

1-tägiger Kurs in Herisau (AR)
Sonntag 18. Februar 2018 10.00-16.00 Uhr
Kursgeld: Fr.  140.-
Material: Fr.  40.- (exkl. Pinsel/Leinwände)
Anzahl Personen Warteliste

Kurs 151-18

1-tägiger Kurs in Wetzikon (ZH)
Sonntag 15. April 2018 10.00-16.00 Uhr
Kursgeld: Fr.  160.-
Material: Fr.  40.- (exkl. Pinsel/Leinwände)
Anzahl Personen Warteliste